„Jeder trauert anders“ – Einblicke in verschiedene Trauerstile

26. März 2019, 19 – 21 Uhr

„Die Trauer“ gibt es nicht – es gibt nur den persönlichen Weg eines jeden Menschen durch diese schwere Zeit seines Lebens.

In moderner Trauerpsychologie kennt man heute verschiedene Arten zu trauern. Je nach Menschentyp sind diese sehr unterschiedlich.  Entscheidend ist, dass jeder Mensch den Mut zur jeweils eigenen Art des Trauerns findet. Nur so kann letztlich heilsamer und guter Trauerprozess beginnen und durchlebt werden.

Der Vortrag möchte Einblick in die verschiedene Trauerstile geben und sowohl Trauernden als auch Trauerbegleitern Mut machen, sich auf die verschiedenen Trauerstile ein zu lassen.

Der Vortrag findet am Dienstag, 26. März um 19 Uhr in den Räumen des St. Vinzenz-Hospizes, Zirbelstraße 23 (neben der Kirche St. Martin) in Augsburg-Oberhausen statt. Die Teilnahme kostet 3 Euro, um Anmeldung unter Tel: 0821-261650 oder per E-Mail an st-vinzenz-hospiz@bistum-augsburg.de wird gebeten.

Referentin: Dipl. theol. Gundrun Theurer, Palliative Care Koordinatorin, Trauerbegleiterin

Sie haben Fragen?

Wir sind für Sie da und klären mit Ihnen, welches unserer Angebote das richtige für Sie ist.

Rufen Sie uns an:

0821 26 16 50

Als gemeinnütziger Verein können wir sicherstellen, dass unser Telefon montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr besetzt ist. Danach nutzen Sie bitte unseren Anrufbeantworter, wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

Online-Spende

Helfen Sie uns mit einer Spende!

Hier online oder per Überweisung spenden

Termine

Aktuelles

Der St. Vinzenz-Hospiz Augsburg e.V. ist ein kirchlicher Verein