Spenden

Wir freuen uns sehr, dass wir Ende 2018 den Neubau des St. Vinzenz-Hospizes im Augsburger Stadtteil Oberhausen fertigstellen konnten. Mit der Erweiterung des stationären Hospizes und den neuen Räumlichkeiten für die ambulante Hospizbegleitung und Palliativberatung, den Sozialdienst und vieles mehr, hat unserer Verein einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg in die Zukunft der Hospizarbeit gemeistert.

Wir danken allen, die uns auf diesem Weg bisher vertraut und uns begleitet haben, und hoffen auch weiterhin auf die Unterstützung von Menschen, Institutionen, Ämtern und Partnern. Die Finanzierung des Neubaus war und ist ein Kraftakt für unseren Verein: Von den 6,5 Millionen Euro müssen wir rund 2 Millionen Euro aus Eigenmitteln finanzieren – und das über die nächsten Jahre hinweg. Einen Teil der Kosten für unsere Angebote können wir mit Leistungen der Kranken- und Pflegekassen sowie Zuschüssen von Stadt, Bezirk, Stiftungen etc. finanzieren. Darüber hinaus sind jedes Jahr weitere 350.000 Euro an Spenden und Mitgliedsbeiträgen nötig, um die kostenfreien Angebote im Hospizdienst finanzieren zu können. 

Wir freuen uns, wenn Sie das St. Vinzenz-Hospiz mit einer Spende unterstützen.

Jetzt online spenden!

Hier haben Sie die Möglichkeit, den St. Vinzenz-Hospiz e.V. einmalig oder regelmäßig mit einer Spende zu unterstützen. Wir bedanken uns herzlich! Wenn Sie unsere Online-Spende ausfüllen, dürfen Sie versichert sein, dass Ihre Angaben ausschließlich dem St. Vinzenz-Hospiz e.V. bekannt wird.

Name*


Datenschutz*
SEPA-Mandat*
Ihre Spende als Überweisung

Gern können Sie Ihre Spende auch einfach überweisen:

IBAN DE39750903000000117277

Danke!

Wir versuchen mit unseren Diensten vielen schwerkranken und sterbenden Menschen ein „umsorgtes Leben bis zuletzt“ zu ermöglichen.

Kranke und deren Angehörigen sollen ein gutes letztes gemeinsames Wegstück gehen und die Chancen dieser Zeit als Geschenk erfahren können. Zudem geben wir Hilfe auf dem Weg der Trauer für die Hinterbliebenen.

Dass wir dies tun können, ist mit der Verdienst vieler Gönner, die uns finanziell und ideell begleiten.

Danke für Ihre Unterstützung, die eine wichtige Hilfe für unsere Arbeit ist. Bitte bleiben Sie uns verbunden.

Wir danken allen, die durch ihren Zuschuss zur Finanzierung unseres Neubaus beitragen, unter anderem:

  • Diözese Augsburg
  • Paula-Kubitschek-Vogel-Stiftung
  • Deutsche Fernsehlotterie
  • Deutsche Krebshilfe
  • Rosemarie Gnugesser
  • Dr. Gudrun Baader
  • Wolfgang und Irmgard Roesle
  • St. Vinzenz-Hospiz Förderstiftung
  • Pfarrgemeinde St. Martin
  • Sparkassenverband Bayern
  • Theo Wormland-Stiftung
  • Stiftung ANTENNE BAYERN hilft
  • Diözesanwerk für behinderte und hilfsbedürftige Menschen in Augsburg
  • Rotary Club Augsburg
  • PSD-Bank München
  • Inner Wheel Club Augsburg
  • Sparkassenverband
  • Collegium Vocale Friedberg
  • WBG Augsburg
  • alle privaten Spender, Vereine und Gruppen, die mit einer kleinen oder größeren Spende zur Finanzierung des Bauprojektes beigetragen haben
  • viele andere, die hier nicht genannt sind