Frische Krapfen am Faschingsdienstag zugunsten des Hospizes

2. Februar 2022

Konditormeister und Hospizbegleiter Lothar Rother vom Backzeit Backstudio wird pünktlich zum Faschingsbeginn am 01.03.2022 von 9 bis 16 Uhr frische Krapfen backen und befüllen und sie zugunsten unseres Hospizes verkaufen. Sechs Krapfen kosten sechs Euro. Natürlich können die Krapfen auch einzeln erworben werden, aber nach unseren Erfahrungen weiß man schon nach dem 1. Bissen, dass ein Krapfen nicht reichen wird…

Die Aktion findet im Bärenkeller, Holzweg 55 (Eingang E-Drive-Point) statt.

Konditormeister Lothar Rother in seinem Backstudio Backzeit

v.l.n.r. 1. Vorsitzender Domkapitular Armin Zürn, Geschäftsführerin Stephanie Ludwig, Konditormeister und Hospizbegleiter Lothar Rother

Firmen und Einrichtungen können größere Mengen an Krapfen bestellen und bekommen diese dann ab 100 Stück geliefert (bei Interesse bitte eine E-Mail bis zum 25. Februar 2022 an michaela.fuchs@bistum-augsburg.de).

Lothar Rother und weitere ehrenamtliche Hospizbegleiter werden vor Ort sein und können so auch Fragen zum Hospiz, sei es ambulant oder stationär, beantworten.

 

 

Sie haben Fragen?

Wir sind für Sie da und klären mit Ihnen, welches unserer Angebote das richtige für Sie ist.

Rufen Sie uns an:

0821 26 16 50

Als gemeinnütziger Verein können wir sicherstellen, dass unser Telefon montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr besetzt ist. Danach nutzen Sie bitte unseren Anrufbeantworter, wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

Online-Spende

Helfen Sie uns mit einer Spende!

Hier online oder per Überweisung spenden

Termine

  • Wir feiern 30-jähriges Jubiläum!

    Im Jahre 1992 wurde der St. Vinzenz-Hospiz e.V. gegründet. Seit 30 Jahren bieten wir für Augsburg und Umgebung unseren Hospizdienst an. Unser Hospizverein begann zuerst als ambulanter Hospizdienst und konnte mehr lesen

Aktuelles

Der St. Vinzenz-Hospiz Augsburg e.V. ist ein kirchlicher Verein