„Maskenmacher“-Aktion von Hitradio RT1 bringt Masken ins Hospiz

18. Mai 2020

Eine unserer Stationsmitarbeiterinnen musste nicht lange überlegen, als sie bei Hitradio RT1 von der Aktion „Maskenmacher“ erfuhr. Die Aktion hatte es sich zum Ziel gemacht, Masken an Kliniken, Arztpraxen, Alten- und Pflegeheime in der Region zu verschenken, die zu Beginn der Coronakrise noch auf professionelle Masken warteten. Unsere Mitarbeiterin bewarb sich für 50 Mund- und Nasenschutzmasken, da gerade im Hospiz anfangs die Menge an vorhandenen Masken noch ausbaufähig war und über verschiedene Wege versucht wurde, schnell Masken zu erhalten. Bei der Aktion „Maskenmacher“ stellte die Firma „Glitzerpüppi“ aus Bobingen das komplette Material zum Nähen kostenlos und hunderte ehrenamtliche Helfer setzten sich an die Nähmaschinen und legten los.

Wir sagen herzlichen Dank für 50 wunderschöne Masken, die uns durch die verschiedenen Muster trotz Corona immer wieder ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.

Sie haben Fragen?

Wir sind für Sie da und klären mit Ihnen, welches unserer Angebote das richtige für Sie ist.

Rufen Sie uns an:

0821 26 16 50

Als gemeinnütziger Verein können wir sicherstellen, dass unser Telefon montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr besetzt ist. Danach nutzen Sie bitte unseren Anrufbeantworter, wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

Online-Spende

Helfen Sie uns mit einer Spende!

Hier online oder per Überweisung spenden

Termine

Aktuelles

Der St. Vinzenz-Hospiz Augsburg e.V. ist ein kirchlicher Verein